Loading
832SP07F21 19S 8UE FB KUSCHELTIER MENSCH - die Welt durch Berührung verstehen lernen   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
KUSCHELTIER MENSCH - die Welt durch Berührung verstehen lernen 
832SP07F21
Fortbildung
8
Sommersemester 2019
Institut für Fortbildung & Schulentwicklung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 6 
Angaben zur Abhaltung
Taktile Angebote für die pädagogische Praxis

Hinweis beachten

Seminarbeschreibung
Es ist elementar, ja lebenswichtig und kommt in unserer berührungsarmen Zeit viel zu kurz das Fühlen. Da der Berührungshunger der Menschen genetisch angelegt ist und sich durch alle Lebensphasen wie ein roter Faden hindurchzieht, ist dieser Kurs für all diejenigen gedacht, die mit Menschen umgehen und taktile Angebote als einen ursprünglichen und natürlichen Schlüssel pädagogischer Arbeit sehen und deren Wirkungsweise im pädagogischen Alltag und für sich selbst nützen wollen.
Der Bezug zur Praxis wird verstärkt durch Erfahrungsbeispiele aus der beruflichen Tätigkeit der Referentinnen.

Hinweis:
Mitzubringen: Bequeme Kleidung, Matte (Yoga-Matte, Iso-Matte etc.), Decke, kleines Kissen, kleines Handtuch

Information zu den Referentinnen:
Achorner Ingrid,MEd., Dipl.-Päd.,ASO Dornbirn: Sonderschullehrerin
Maier Nadine, Integrationsberaterin

TN15HT2
##1000
-Positive Auswirkungen von Berührungen theoretisch (Grundlagen zur Haut und Auswirkungen von Körperkontakt) und praktisch (Spür-Geschichten, Basale Stimulation, Bindung durch Berührung) erleben.
- Taktile Angebote am eigenen Körper erfahren und diese für sich selbst bzw. für die tägliche Arbeit nutzen lernen.
- Durch adäquate Berührungen mehr Ruhe und Entspannung in den pädagogischen Alltag bringen.
Deutsch
832SP07F21 KUSCHELTIER MENSCH - die Welt durch Berührung verstehen lernen (8UE FB, SS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Sa
23.03.201909:0016:30Allgemeine Sonderschule "SonderpädagogischesZentrum" (803013)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen