Loading
832SZ07F22 19S 4UE FB Kindergartenvorsorge und Frühförderung   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Kindergartenvorsorge und Frühförderung 
832SZ07F22
Fortbildung
4
Sommersemester 2019
Institut für Fortbildung & Schulentwicklung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 7 
Angaben zur Abhaltung
aks Frühförderung stellt sich vor

Seminarbeschreibung
Mit dem Blick auf die Entwicklungsbeobachtung im Rahmen der Kindergartenvorsorge wollen wir uns in den gemeinsamen Fachbereich Frühförderung vertiefen und folgenden Fragen nachgehen

Was ist Frühförderung?
Wann wird Frühförderung angewendet?
Was beinhaltet die Kindergarten-Begleitung?
Welche Bereiche der Entwicklungsbeobachtung sind für die Frühförderung von Bedeutung?

Zusätzlich versuchen wir eine Verbindung zwischen Frühförderung und den Bereichen Beobachtung und Förderung herzustellen. Sie erhalten Anregungen sowie wertvolle Hinweise für die Eltern und die Förderung im häuslichen Umfeld.
Sie erhalten Informationen zu den Ergebnissen der Kindergartenvorsorge und es bleibt Zeit für Austausch und Diskussion.

Information zu den Referentin
Barbara Heubacher-Müller, Kindergartenpädagogin, Studium Pädagogik und Propädeutikum, Zusatzausbildung Sensorische Integration. Seit 2009 in der aks gesundheit GmbH als Frühförderin in den Kinderdiensten Bürs tätig.



TN40HT1
##1000
Ziel ist es, den Kindergartenpädagogen/Pädagoginnen den Beruf der Frühförderin näher zu bringen und Einblicke und Verbindungen zur Arbeit in den Kindergärten aufzuzeigen.
Deutsch
832SZ07F22 Kindergartenvorsorge und Frühförderung (4UE FB, SS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Mi
24.04.201918:0021:00aks GötzisAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen