Loading
832SP07F16 19S 5UE FB [abgesagt] Entwicklung des orthografischen Schwierigkeitsbewusstseins   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
[abgesagt] Entwicklung des orthografischen Schwierigkeitsbewusstseins 
832SP07F16
Fortbildung
5
Sommersemester 2019
Institut für Fortbildung & Schulentwicklung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 7 
Angaben zur Abhaltung
Die Entwicklung des orthografischen Schwierigkeitsbewusstseins ist eine der Zielstellungen im Rechtschreiblernprozess.

Seminarbeschreibung:
Die Entwicklung des orthografischen Schwierigkeitsbewusstseins ist eine der Zielstellungen im Rechtschreiblernprozess. Das Kind muss ein Gespür für Stolperstellen im Wort bekomme, damit es beim Schreiben erlernte Strategien rasch und erfolgreiche umsetzen kann.
Das RoLeR Trainingsprogramm, Rostocker Lese-Rechtschreibprogramm schärft den Blick des Lernenden für Andersschreibungen, aktiviert den Einsatz erlernter Rechtschreibstrategien und forciert die Automatisierung.

zur Person: Edeltraud Koschay, freie Referentin, Rostock
Referenten: #1, Rostock

TN25HT1
keine
Die TN erfassen die Bedeutung der Vokalquantität für einen systematischen Schriftsprachaufbau.

Die TN begreifen das RoLeR-Regeltraining als eine hilfreiche Vorgehensweise im Schriftsprach-Automatisierungsprozess.
Deutsch
832SP07F16 [abgesagt] Entwicklung des orthografischen Schwierigkeitsbewusstseins (5UE FB, SS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Mi
10.04.201914:0017:45Pädagogische Hochschule Vorarlberg (PEG0)Abhaltungabgesagt
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen