Loading
832BE04F53 19S 4UE SE [abgesagt] Medienpädagogik im Fach Bildnerische Erziehung - Impulsreferat mit Diskussion   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
[abgesagt] Medienpädagogik im Fach Bildnerische Erziehung - Impulsreferat mit Diskussion 
832BE04F53
Seminar
4
Sommersemester 2019
Institut für Fortbildung & Schulentwicklung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 14 
Angaben zur Abhaltung
Digitale Bildung - "Von Worthülsen und alten Hüten"


Seminarbeschreibung:
Seit 1999 ist im AHS Lehrplan Bildnerische Erziehung Medienkompetenz akzenturiert verankert.
Bildnerische Erziehung hatte stets die Verantwortung von Medienerziehung.
Medienkompetenz ist Gegenstand des Impulsreferates, dem ein fachdidaktischer Austausch folgen soll. Besonderes Augenmerk wird auf medienkritische Auseinandersetzung gelegt.
(Konzepte der eigenen bildnerischen Praxis - best practise-Beispiele sind erwünscht )

zur Person: MMag. Martina Schöpf, Lehrerin am BG Bludenz

Referentin: # BG Bludenz

TN30HT1
##0111
Fachdidaktische Ideen für Bildnerische Erziehung
Deutsch
832BE04F53 [abgesagt] Medienpädagogik im Fach Bildnerische Erziehung - Impulsreferat mit Diskussion (4UE SE, SS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Fr
26.04.201914:0017:15Pädagogische Hochschule Vorarlberg (PEG0)Abhaltungabgesagt
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen