Loading
832PA07F04 19S 16UE FB Starke Kinder - authentische Erziehende   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Starke Kinder - authentische Erziehende 
832PA07F04
Fortbildung
16
Sommersemester 2019
Institut für Fortbildung & Schulentwicklung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 24 
Angaben zur Abhaltung
Ermutigung durch eine an der Person und deren Sinn orientierte Pädagogik


Seminarbeschreibung:
Eine an der Person, an deren Freiheit und Verantwortung sowie an deren Sinn orientierte Pädagogik stützt sich auf die Beziehung zu den Schüler/innen sowie auf die Beziehung zu den Unterrichtsthemen, auf die Wertschätzung der Kinder und Jugendlichen, aber auch auf das "Herausschälen" der Wert- und Sinngehalte des Lernstoffs. Die Orientierung an personalen Werten führt zu einem wirkungsvollen Motivationskonzept. In der sogenannten pädagogisch-existenziellen Antworthaltung lassen sich Lehrpersonen zudem vom Kind und der Situation ansprechen; dies lässt sie gelassener und zielorientierter handeln.

zur Person:
Mag. Dr. Eva Maria Waibel, ehemalige Landesrätin für Schule, Wissenschaft und Weiterbildung, Familie, Frauen und Jugend sowie Entwicklungszusammenarbeit

Referenten:
#1 PH Kärnten

TN25HT4
##0111
Die Teilnehmer/innen kennen das existenzanalytische Motivationskonzept.
Die Teilnehmer/innen können besser und gelassener mit herausfordernden Situationen umgehen.
Deutsch
832PA07F04 Starke Kinder - authentische Erziehende (16UE FB, SS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Mi
20.03.201914:3018:00Seminarraum 248 (P02248)Abhaltungfix
Mi
27.03.201914:3018:00Seminarraum 248 (P02248)Abhaltungfix
Mi
08.05.201914:3018:00Seminarraum 248 (P02248)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen