Loading
841BE02006 18W 2,5UE FB Yuri Albert - Führung zur Ausstellung im Kunstmuseum Liechtenstein   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Yuri Albert - Führung zur Ausstellung im Kunstmuseum Liechtenstein 
841BE02006
Fortbildung
2,5
Wintersemester 2018/19
Institut für Fortbildung & Schulentwicklung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 21 
Angaben zur Abhaltung
Einführung für Lehrpersonen zur Ausstellung "Yuri Albert" mit Präsentation des Bildungsangebots für Schulen

Seminarbeschreibung:
Yuri Albert (geb. 1959 in Moskau, lebt und arbeitet in Moskau und Köln) ist einer der bekanntesten Vertreter des Moskauer Konzeptualismus. In den 1970er Jahren begann er sein künstlerisches Schaffen in der inoffiziellen sowjetischen Kulturszene. In seinen Arbeiten beschäftigt er sich unter anderem mit der Beziehung von zeitgenössischer Kunst und Kunstgeschichte sowie dem Zusammenwirken von Künstler - Werk - Betrachter.

Das Kunstmuseum Liechtenstein zeigt eine umfangreiche Überblicksausstellung mit Textarbeiten, Buchobjekten, Installationen, Videos und Performance-Dokumentationen.

Die Ausstellung ist vom 21. September 2018 bis 20. Januar 2019 zu sehen.

zur Person:
Christina Jacoby und Sabina Studer: Kunstvermittlung Kunstmuseum Liechtenstein

Referenten:
#1 Kunstmuseum Liechtenstein

TN16HT1
##0111
- Kennenlernen der Ausstellung mit Vertiefung einzelner künstlerischer Arbeiten
- thematische Vertiefung: Rezeption der Moderne in unterschiedlichen künstlerischen,
gesellschaftlichen und politischen Kontexten
- Kennenlernen des Kunstvermittlungsangebots für Schulen
Deutsch
841BE02006 Yuri Albert - Führung zur Ausstellung im Kunstmuseum Liechtenstein (2,5UE FB, WS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Mi
07.11.201818:0020:00Kunstmuseum LiechtensteinAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen