Peter Klaus     Logo

Leistung

Leistungstyp Forschungsprojekt (+)
 
Titel MeVoL
 
Untertitel Mehrsprachiges Vorlesen der Lehrperson in Schul- und Fremdsprache zur Förderung von Lesemotivation und Sprachbewusstheit auf Sekundarstufe I
 
Beschreibung Das Forschungsprojekt entwickelt ein Unterrichtssetting, das sprachenübergreifendes Vorlesen der Lehrperson verbunden mit einem Strategietraining in Unterrichts- und Fremdsprache umfasst. Dem Projekt liegen folgende Annahmen zugrunde: Um Lesekompetenzen systematisch zu fördern, muss Unterricht an der Lesemotivation und den sprachlichen Rezeptionsstrategien der Lernenden anknüpfen. Gleichzeitig fordern die Lehrpläne in Österreich, Deutschland und der Schweiz, Synergien in den Lehr- und Lernprozessen des Schul- und Fremdsprachunterrichts zu schaffen. Das Projekt untersucht daher, wie ein didaktisches Design angelegt sein soll, das von Lehrpersonen und Schülerinnen und Schülern angenommen wird und die Lesemotivation und Sprachbewusstheit in der Unterrichts- und Fremdsprache durch mehrsprachiges Vorlesen steigert. Das Vorlese-Setting wird im Sinne des Design-Based Research-Ansatzes (DBR) in einer Pilotstudie mit Lehrkräften und Schulklassen in mehreren Praxiszyklen entwickelt und optimiert.
 
URL http://mevol.eu/
 
Forschungsschwerpunkt Lernentwicklung & Fachdidaktik
 
Schlagwörter Mehrsprachiges Vorlesen, Lesemotivation, Sprachbewusstheit
 
 
Projektleitung gesamt
  • Massler, Ute; Prof. Dr.

  •  
    Projektleitung intern
  • Peter, Klaus; Mag. Dr. / 804660 Pädagogische Hochschule Vorarlberg

  •  
    Interne Projektmitarbeiter/innen
  • Gau, Daniela; Dr.
  • Zerlauth, Martin; Mag.

  •  
    Kooperationspartner
  • Pädagogische Hochschule St. Gallen
  • Pädagogische Hochschule Weingarten

  •  
     
    Status abgeschlossen
     
    Geldgeber
  • Erasmus+ (Deutschland)

  •  
     
     
     
    Laufzeit von 01.09.2014 bis 31.08.2016
     
    Sachgebiete
  • 5833 Fachdidaktik (Geisteswissenschaften)
  • 6908 Fachdidaktik (Geisteswissenschaften)

  •  
    Zugangsfreigabe Diese Seite ist im Web frei zugänglich
     
    verknüpfte Leistungen keine