Loading
26F1ÜRSE10 21W 8UE FB Kultour: Junge Kunst in Wien   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Kultour: Junge Kunst in Wien 
26F1ÜRSE10
Fortbildungsveranstaltung
8
Wintersemester 2021
Institut für Fortbildung und Schulentwicklung I
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 14 
Angaben zur Abhaltung
Am Vormittag erwartet uns eine Street-Art-Führung von der Firma Artissimi (Elisabeth Wolf) quer durch den 7. Bezirk und entlang des Donaukanals mit Headsets, strukturiert, historisch, gesellschaftlich – im Fremdenführerstil.
Nach der Mittagspause wird das Programm von Jakob Kattner gestaltet, der alljährlich das „Calle Libre“ Festival organisiert, das größte Street-Art-Festival in Europa. Hier bekommen wir zum gleichen Thema Einblicke aus der Sicht des Praktikers und Künstlers, und besuchen auch ein Atelier oder eine Galerie.
Abschließend fahren wir ins Kulturzentrum „Brotfabrik“ und besuchen auch dort eine Galerie.
Die Detailplanung ist auch abhängig vom aktuellen Ausstellungsgeschehen im Herbst.


Suchbegriffe für PH- Online: BE, Bildnerische Erziehung, Kunst, Kunsterziehung, Kultour, Graffitti, Wien
keine
kA
Deutsch
26F1ÜRSE10 Kultour: Junge Kunst in Wien (8UE FB, WS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Fr
22.10.202106:3020:30Wien/ExkursionAbhaltungfixBusexkursion nach Wien
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
RR
Die Kosten für das Tagesprogramm betragen ca. 30 Euro
Busexkursion nach Wien mit Zustiegsstellen Steyr, Stadt Haag und Amstetten (bei Bedarf auch Bahnhof St. Valentin) innerhalb von Wien Fortbewegung mit Öffis