Loading
26F1ÜRLS14 21W 4UE FB Medizinische Notfälle im Schulalltag – Was tun?   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Medizinische Notfälle im Schulalltag – Was tun? 
26F1ÜRLS14
Fortbildungsveranstaltung
4
Wintersemester 2021
Institut für Fortbildung und Schulentwicklung I
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 15 
Angaben zur Abhaltung
Eine Schülerin bekommt plötzlich keine Luft... Ein Schüler verdreht die Augen und beginnt zu krampfen... – Was soll ich tun? Diese Fortbildung beinhaltet rechtliche Informationen zur Auslegung von §66 SchUG und behandelt die Richtlinien zur Übernahme ärztlicher Tätigkeiten durch Lehrkräfte. Lebensrettende Notfallmedikamente, die nach Einschulung durch den behandelnden Arzt verabreicht werden dürfen, werden präsentiert und deren Applikation gemeinsam mit anderen lebensrettenden Maßnahmen praktisch traininert. Die Vorstellung der dafür benötigten Formulare und praktische Tipps für die Umsetzung am Schulstandort sind ebenfalls Teil dieser LV. Zudem werden medizinische Probleme bei Kindern und Jugendlichen in Zusammenhang mit Covid – 19 kurz thematisiert.

Suchbegriffe für PH-Online: Medizinische Notfälle, Krisenteam, Medikamente, ärztliche Tätigkeiten, COVID-19
keine
kA
Deutsch
26F1ÜRLS14 Medizinische Notfälle im Schulalltag – Was tun? (4UE FB, WS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Mi
15.12.202114:0017:15Österreichisches Rotes Kreuz, Ortsstelle Leonding (OG0763)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
RR