Loading
26F1ÜSA203 21S 2UE FB Umgang mit Herausforderungen im Unterrichtsalltag - Gestärkte Lehrer*innen geben Stabilität in einer besonderen Zeit   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Umgang mit Herausforderungen im Unterrichtsalltag - Gestärkte Lehrer*innen geben Stabilität in einer besonderen Zeit 
26F1ÜSA203
Fortbildungsveranstaltung
2
Sommersemester 2021
Institut für Fortbildung und Schulentwicklung I
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 16 
Angaben zur Abhaltung
Gestärkte Lehrer sind der Spiegel der Schüler. Sie geben Stabilität in einer besonderen Zeit.

Es geht um herausfordernde Zeiten, wo es aus Frust zur Resignation kommen kann. Lehrer*innen sind unzufrieden und geben dennoch ihr Bestes. Die Jugendlichen werden medial als „Verlorene Generation“ abgestempelt, was hier noch zusätzlich Öl ins Feuer gießt. Die Lehrer*innen können sehr gut ihre individuellen Stärken nutzen, sie geben ihr Bestes um die Schüler*innen zu unterrichten. Sie gehen mit den Schülerinnen und Schülern auf Entdeckungsreisen in neue Plattformen und lernen gemeinsam.

Wie erkenne ich Veränderungen an meinen Schülerinnen und Schülern. Wann bedeutet Rückzug Faulenzen und wann Seelische Instabilität.

Wie erkenne ich meine Ressourcen und meine Stabilität, wo und wie setze ich an.

Petra Brenner-Pröller und Andreas Neubacher wollen euch einen Streifzug über eure inneren Antreiber, Umgang mit Stress ebenso das Erkennen von Überlastungssymptomen sowie der eigenen Resilienz geben.

RÜCKFRAGEHINWEIS:

Mag. (FH) Andreas Neubacher

Österreichisches Rotes Kreuz, LV OÖ, Österreichisches Jugendrotkreuz, LL OÖ

T: +43/732/7644 - 198 | M: +43/664/88746087 | E: andreas.neubacher@roteskreuz.at

W: www.jugendrotkreuz.at/o
keine
kA
Deutsch
26F1ÜSA203 Umgang mit Herausforderungen im Unterrichtsalltag - Gestärkte Lehrer*innen geben Stabilität in einer besonderen Zeit (2UE FB, SS 2020/21)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Mi
05.05.202117:0018:30virtueller Seminarraum (PHEG.virt)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen