Loading
26F1SZIK04 21W 8UE FB Das Projekt AEWTASS-Train the Trainer Workshop C: Reflecting Realities – Rassismuskritisch arbeiten (Critical Whiteness)   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Das Projekt AEWTASS-Train the Trainer Workshop C: Reflecting Realities – Rassismuskritisch arbeiten (Critical Whiteness) 
26F1SZIK04
Fortbildungsveranstaltung
8
Wintersemester 2021
Institut für Fortbildung und Schulentwicklung I
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 14 
Angaben zur Abhaltung
Die TeilnehmerInnen erlernen in diesem Workshop Rassismus-kritisches Denken, das Reflektieren von Privilegien sowie die kritische Auseinandersetzung mit eurozentrischen Philosophien, Denkweisen und Theorien, in denen Weiße (und insbesondere weiße Männer) als Zentrum und Norm der Gesellschaft und des Fortschritts verstanden werden. Die TeilnehmerInnen werden in Kleingruppen eingeteilt, in welchen sie aufgefordert werden, im Rahmen von Rollenspielen ihre eigene Position als weiße Person zu hinterfragen. Die erlangten Erkenntnisse dienen der Diskussion, dem Austausch und der Reflektion der eigenen Stellung innerhalb der Mehrheitsgesellschaft. Unsere TeilnehmerInnen werden aufgefordert, ihre eigenen Erfahrungen mit der Gruppe zu teilen und diese in Form von Lerntagebüchern zu verschriftlichen.




Suchbegriffe: Interkulturell, IKL, Afrika, Rassismus, Diskriminierung, Kultur, kulturell
keine
kA
Deutsch
26F1SZIK04 Das Projekt AEWTASS-Train the Trainer Workshop C: Reflecting Realities – Rassismuskritisch arbeiten (Critical Whiteness) (8UE FB, WS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
APS/AHS
Fr
15.10.202114:0017:15Raum nicht fix (PHEG.RNF)Abhaltungfix
Fr
29.10.202114:0017:15virtueller Seminarraum (PHEG.virt)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
RR