Loading
22LFRS1101 21W 2SSt PS Filmanalyse   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Erstausbildung/Weiterbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Filmanalyse 
22LFRS1101
Proseminar
2
Wintersemester 2021
Erweiterungsstud. Bach. Film- und Radioarbeit
(Kontakt)
Details
Freie Wahllehrveranstaltung: 4 ECTS-Credits
Zuordnungen: 1 
Angaben zur Abhaltung
Die Lehrveranstaltung vermittelt einen Überblick über die grundlegenden Methoden der Filmanalyse und über das Zeichensystem Film mit Schwerpunkten auf:

- Bildkomposition (Bildformate, Kadrierung)
- Filmischer Code (Profilmisches: Licht/Farbe/Setting und Filmisches: Kamera -> Einstellungsgrößen, Perspektiven, Champ/Hors Champ, Kamerabewegungen)
- Montage und Montagetypen
- Soundtrack (Geräusche, Musik)
keine
Die Studierenden haben einen Überblick über die spezifisch filmischen Codes. Sie sind in der Lage, die Spezifik filmischer Bilder zu erfassen. Sie kennen die Bedeutung von Kadrierung und Bildkomposition, Licht und Farbe und der Funktion der Kamera. Sie kennen die wichtigsten Montagetypen und die besondere Funktion des Sounds.
Deutsch

seminaristisches Arbeiten, Vortrag, Diskussion der Filmbeispiele
Anwesenheitspflicht: 70%
Details
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
3 schriftliche Bearbeitungen von Aufgaben zur Bildkomposition, zur Montage und zur Filmmusik; Mitarbeit
Details
Anmerkung: Abgabe der 3 Aufgaben bis Ende des Semesters
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
- Alain Ottiker: Filme analysieren und interpretieren. Reclam 2019
Online Unterlagen
LV-Unterlagen
Aktualisierung Vorauer 15.8.2021