Loading
26F1ÜFDE19 21S 8UE FB Storytelling- Geschichten erzählen im Zeitalter der Digitalisierung   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Storytelling- Geschichten erzählen im Zeitalter der Digitalisierung 
26F1ÜFDE19
Fortbildungsveranstaltung
8
Sommersemester 2021
Fortbildung Ferialbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 17 
Angaben zur Abhaltung
Game Design und Computerspiele als Grundlage von immersiven Theaterformen Game Design und Computerspiele als Grundlage von immersiven Theaterformen stehen im Mittelpunkt dieses Workshops, im Speziellen welche neuen Dramaturgien
und Arten des Geschichten-erzählens damit einher gehen (z.B. verteiltes Geschichten-erzählen / "distributed storytelling" und die dafür notwendige Aktivierung des Publikums als Teil der Geschichte). Was heißt es, Geschichten über mich selbst zu erzählen
oder über andere Charaktere erzählt zu bekommen? Wie wirken sich Social Media wie Instagram, Snapchat etc. auf das Theater aus? Kann man damit Theater machen/Geschichten erzählen? Wie erzählen wir unsere eigenen Geschichten in den
Social Media? Wenn wir im Theater – auch im schulischen Theater – Formen propagieren, die geradezu archaisch wirken, was bedeutet das? Können wir Jugendliche dort abholen, wo sie sich auskennen und wohl fühlen, sie aber auch für andere Formen interessieren? Gibt es Unterschiede zwischen Audience Agency (Stichwort Empowerment) und unethischen Interaktionen im Theater? Diese Fragen werden in Gesprächen und Diskussionen, aber auch in sehr praktisch orientierten Sequenzen beantwortet.

Zusätzliche Suchbegriffe für PH-Online:
Soziales Lernen, Theater, Geschichtenerzählen, Dramaturgie, Storytelling, Digitalisierung, Social Media, Medien im Unterricht
keine
kA
Deutsch
26F1ÜFDE19 Storytelling- Geschichten erzählen im Zeitalter der Digitalisierung (8UE FB, SS 2020/21)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Di
13.07.202109:0017:00Seminarraum 5.2 (HU05.503)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Smartphone für die Teilnahme von Vorteil
RR