Loading
26F1GFMA02 21S 8UE FB Damit Rechnen gelingt – Vorläuferfertigkeiten erkennen und fördern   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Damit Rechnen gelingt – Vorläuferfertigkeiten erkennen und fördern 
26F1GFMA02
Fortbildungsveranstaltung
8
Sommersemester 2021
Fortbildung Ferialbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 4 
Angaben zur Abhaltung
Kurze inhaltliche Beschreibung: Bitte keine Aufzählungen und Absätze! (min. 200 bis max. 450 Zeichen) Probleme im Rechnen fallen oftmals erst später auf, vor allem dann, wenn die Kinder ansonsten gut in der Schule sind. Dabei gibt es eine Reihe von Merkmalen, die diese Schwierigkeiten bereits ankündigen, sogar schon vor
einem Schuleintritt. Die sogenannten Vorläuferfertigkeiten sind nicht nur die Indikatoren, sie bieten auch Ansätze fürs Fördern und helfen den Kindern dabei, nachzureifen und Schwierigkeiten zu überwinden.
Im Seminar werden unter anderem Zusammenhänge zwischen Raumwahrnehmung und Rechenschwierigkeiten hergestellt. Standortbestimmung im Rechnen und das Ableiten von Förderansätzen sind ebenfalls Thema in dieser Veranstaltung.

Zusätzliche Suchbegriffe für PH-Online:
Rechenschwäche, Vorläuferfertigkeiten
keine
kA
Deutsch
26F1GFMA02 Damit Rechnen gelingt – Vorläuferfertigkeiten erkennen und fördern (8UE FB, SS 2020/21)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Mo
12.07.202109:0017:15Seminarraum 3 (PH01.23)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
RR