Loading
26F1ÜFPR16 21S 16UE FB Systemisches Aggressionsmanagement I – Keine/r geht verloren!   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Systemisches Aggressionsmanagement I – Keine/r geht verloren! 
26F1ÜFPR16
Fortbildungsveranstaltung
16
Sommersemester 2021
Fortbildung Ferialbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 20 
Angaben zur Abhaltung
Kurze inhaltliche Beschreibung: Bitte keine Aufzählungen und Absätze! (min. 200 bis max. 450 Zeichen)
Das Konzept des Systemischen Aggressionsmanagements (SAM) ermöglicht einen professionellen Umgang mit Aggressionen und Gewalt in Konfliktsituationen. Schönem den Vorrang zu geben statt reflexartig auf Störungen zu reagieren, verändert das alltägliche Miteinander auf achtsame Weise.
SAM macht versteckte und offensichtliche Aggressionsformen auf erstaunliche Art und Weise deutlich. Sie werden nach dieser Schulung verstehen, dass Kritik und Konfliktmanagement mit Leichtigkeit und Tiefgang möglich sind.

Zusätzliche Suchbegriffe für PH-Online:
Aggressionsmanagement, Gewalt, Aggression, AggressionsAcht, Konflikt
keine
kA
Deutsch
26F1ÜFPR16 Systemisches Aggressionsmanagement I – Keine/r geht verloren! (16UE FB, SS 2020/21)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Mo
06.09.202109:3017:30Landgasthof Mayr (OG0048)Abhaltungfix
Di
07.09.202108:3016:30Landgasthof Mayr (OG0048)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Unkostenbeitrag für das Zertifikat von 30 Euro
HV