Loading
26F1ÜFLP05 21S 8UE FB Recht haben oder frei sein im pädagogischen Kontext – Teil 1 und 2   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Recht haben oder frei sein im pädagogischen Kontext – Teil 1 und 2 
26F1ÜFLP05
Fortbildungsveranstaltung
8
Sommersemester 2021
Fortbildung Ferialbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 15 
Angaben zur Abhaltung
Jahrelanges Korrigieren, Zurechtweisen und Recht zu haben im Unterricht wirkt sich auf die Art des Denkens und auf unser Verhalten aus. Stressvolle, belastende oder kränkende Gedanken erzeugen in uns die entsprechenden Gefühle und Reaktionen. THE WORK von Byron Katie ist eine leicht handhabbare Methode aus
den energie- und zeitraubenden Gedankenknäuel auszusteigen. Die im Teil 1 erlernte Methode wird vertieft. In Einzel- und Paararbeit werden die Auswirkungen der beruflichen Qualitäten nochmals aus anderen Blickwinkeln erarbeitet. Für die Gesundheit und die Psyche macht es einen großen Unterschied, ob man klar und bestimmt ist, oder ob man sich in die eigene Meinung verbeißt oder aus Prinzip hart und unflexibel ist. Je freier wir von festgefahrenen Mustern sind, desto leichter bewältigen wir den beruflichen und privaten Alltag.

Zusätzliche Suchbegriffe für PH-Online:
Persönlichkeit, Lebenskompetenz, Gesundheit
keine
kA
Deutsch
26F1ÜFLP05 Recht haben oder frei sein im pädagogischen Kontext – Teil 1 und 2 (8UE FB, SS 2020/21)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Mi
14.07.202109:0017:15Seminarraum 7 (PH01.34)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Bequeme Kleidung wird empfohlen
RR