Loading
26F1ÜFGS07 21S 4UE FB [abgesagt] Social Media und die große Manipulation   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
[abgesagt] Social Media und die große Manipulation 
26F1ÜFGS07
Fortbildungsveranstaltung
4
Sommersemester 2021
Fortbildung Ferialbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 15 
Angaben zur Abhaltung
Dank Social Media ist es nun mit geringen Mitteln möglich große Menschenmengen zu erreichen und zu
beeinflussen. Insbesondere autoritäre Ideologien nutzen diese Möglichkeiten ausgiebig, was zu einer
raschen Ausbreitung von Fake-News, Verschwörungstheorien und extremistischem Gedankengut führt.
Neben der Analyse von klassischer Propaganda, soll in der Fortbildung die Funktionsweise von sozialen
Medien, insbesondere im Zusammenhang mit Verschwörungstheorien oder auch mit aktuellen politischen Krisen analysiert werden.

Zusätzliche Suchbegriffe für PH-Online:
Propaganda, Extremismus Social Media, Radikalisierung, Islamismus, Verschwörungstheorie, Politik, Wahlkampf, Terror, Politische Bildung
keine
kA
Deutsch
26F1ÜFGS07 [abgesagt] Social Media und die große Manipulation (4UE FB, SS 2020/21)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Mi
08.09.202114:0017:15Seminarraum 12 (PH01.48)Abhaltungabgesagt
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
RR