Loading
23LBF00108 21S 1SSt SE Einführung in semi-professionelle Diagnoseverfahren   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Erstausbildung/Weiterbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Einführung in semi-professionelle Diagnoseverfahren 
23LBF00108
Seminar
1
Sommersemester 2021
Hochschullehrgang Begabungs- und Begabtenförderung / PE 720 683
(Kontakt)
Details
Freie Wahllehrveranstaltung: 1,5 ECTS-Credits
Angaben zur Abhaltung
- Überblick über Diagnoseverfahren
- zur theoretischen Fundierung von semi-professionellen Diagnoseverfahren
- Kennenlernen ausgewählter semi-professioneller Diagnoseverfahren (inkl. deren Vor- und Nachteile bzw. deren Anwendungsbereiche und -möglichkeiten)
- Grenzen der Interpretierbarkeit von Ergebnissen aus semi-professionellen Diagnoseverfahren
keine
+Teilnehmer/innen erhalten theoretisch wissenschaftlich fundierte Einblicke in unterschiedliche Diagnoseverfahren, deren Anwendungsbereiche sowie deren Grenzen bzgl. ihrer Interpretierbarkeit.
+Teilnehmer/innen haben einen Überblick über semiprofessionelle Diagnoseverfahren und Förderprogramme.
Deutsch
Details
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
mit/ohne Erfolg teilgenommen
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Wird von den Lehrenden zu Beginn der Lehrveranstaltungen aktuell bekannt gegeben.