Loading
26F0MRSD28 20W 4UE FB Die aktuellen Konflikte in Nahost: Syrien, Irak, Iran und Saudi Arabien   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Die aktuellen Konflikte in Nahost: Syrien, Irak, Iran und Saudi Arabien 
26F0MRSD28
Fortbildungsveranstaltung
4
Wintersemester 2020
Institut für Fortbildung und Schulentwicklung I
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 13 
Angaben zur Abhaltung
Die bewaffneten Konflikte in Syrien und Saudi Arabien, dem Irak und Iran haben ihre Wurzeln in schon lange bestehenden ungelösten Problemen in dieser Region.
Die Fortbildung gibt Einblick in die Hintergründe der Auseinandersetzungen in Nahost und ihre Auswirkungen bis heute.
Petra RAMSAUER, Mag.: Die österreichische Politikwissenschaftlerin berichtet seit zwanzig Jahren für Printmedien und Fernsehen direkt und unmittelbar aus dem Nahen Osten.
Ramsauer veröffentlichte zahlreiche Bücher, ihr letztes „Siegen heißt den Tag überleben“ erschien 2017 bei Kremayr und Scheriau.

Suchbegriffe für PH-Online: Nahost, Syrien, Irak, Iran, Saudi Arabien, Krieg, Konflikte, Geschichte, Politische Bildung, Geographie, Politik, Schärding, Ried, Braunau, Grieskirchen, Kriegsberichterstattung, Ramsauer

Region: Schärding - Ried - Braunau - Grieskirchen
keine
kA
Deutsch
26F0MRSD28 Die aktuellen Konflikte in Nahost: Syrien, Irak, Iran und Saudi Arabien (4UE FB, WS 2020/21)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Di
17.11.202014:0017:30Mittelschule (414012)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
RR