Loading
26F0ÜRBR28 20W 4UE FB Lösungsorientiert kommunizieren – worauf es ankommt   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Lösungsorientiert kommunizieren – worauf es ankommt 
26F0ÜRBR28
Fortbildungsveranstaltung
4
Wintersemester 2020
Institut für Fortbildung und Schulentwicklung I
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 11 
Angaben zur Abhaltung
Der Schlüssel zum Erfolg liegt im Umgang der Menschen miteinander. Das betrifft sowohl den privaten Bereich, die Kommunikation mit Schülerinnen und Schülern, das Gespräch mit Eltern, Kollegen und Vorgesetzten oder auch das Präsentieren vor Gruppen. In dieser Fortbildung geht es um die sieben wichtigsten Grundregeln einer konstruktiven Kommunikation. Diese umfassen - genaues Hinhören, - eine offene Fragetechnik, - verständliche und klare Formulierungen ohne vorwurfvolle oder ironische Untertöne - lösungsorientierte sprachliche Interventionen, die aus einem Gegeneinander ein Miteinander machen - Feedback geben und annehmen - bewusster Einsatz von nonverbaler Kommunikation - Gemeinsamkeiten und Kooperation schaffen In der Fortbildung gibt es genügend Möglichkeiten, um Erfahrungen auszutauschen und Lösungen für individuelle Herausforderungen an der Schule zu diskutieren.


Suchbegriffe für PH-Online: Zuhören, offene Fragetechnik, klar formulieren ohne Unterton, sprachliche Interventionen, Einsatz von nonverbaler Kommunikation, Kooperation schaffen
keine
kA
Deutsch
26F0ÜRBR28 Lösungsorientiert kommunizieren – worauf es ankommt (4UE FB, WS 2020/21)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Mi
11.11.202014:0018:00Volksschule Hochburg-Ach (404201)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
RR