Loading
26F1MRVB28 21S 4UE FB Menschenrechte (k)eine Selbstverständlichkeit!?! Menschenrechte im schulischen Miteinander erkennen und vermitteln   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Menschenrechte (k)eine Selbstverständlichkeit!?! Menschenrechte im schulischen Miteinander erkennen und vermitteln 
26F1MRVB28
Fortbildungsveranstaltung
4
Sommersemester 2021
Institut für Fortbildung und Schulentwicklung I
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 11 
Angaben zur Abhaltung
Es handelt sich bei dem Training um einen interaktiven Methodenworkshop, der sowohl Basiswissen und Reflexionsmöglichkeiten bietet, als auch Einblicke in die Wirksamkeit der Menschenrechtsarbeit liefert. Der Amnesty-Briefmarathon an Schulen dient als Erfolgsbeispiel für die aktive Teilnahme von Schüler*innen an konkreten Menschenrechtsaktivitäten und als Blick über den Tellerrand hin zur Menschenrechtslage weltweit.
Die vorgestellten Methoden, die teilweise auch gleich ausprobiert werden können, werden von Amnesty International in der Menschenrechtsbildung verwendet. Handbücher und Material (auch online) werden vorgestellt und besprochen.


Suchbegriffe für PH-Online: Politische Bildung, Menschenrechte, AI
keine
kA
Deutsch
26F1MRVB28 Menschenrechte (k)eine Selbstverständlichkeit!?! Menschenrechte im schulischen Miteinander erkennen und vermitteln (4UE FB, SS 2020/21)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Di
16.03.202114:0017:30Mittelschule (417132)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
RR