Loading
22LETH6405 20W 2SSt VO Grenzfragen des Lebens: Reproduktionsmedizin, Gen-Ethik, Pflegeethik, Sterbehilfe   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Erstausbildung/Weiterbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Grenzfragen des Lebens: Reproduktionsmedizin, Gen-Ethik, Pflegeethik, Sterbehilfe 
22LETH6405
Vorlesung
2
Wintersemester 2020
Hochschullehrgang Ethik / PE 730 283
(Kontakt)
Details
Freie Wahllehrveranstaltung: 4 ECTS-Credits
Angaben zur Abhaltung
• Umgang mit Behinderung
• Spiritual Care, Ethik des Alterns, Sterben in Würde
• Fortpflanzungsmedizin: reproduktive Autonomie und moralischer Status des menschlichen Embryos
• Gentherapie, Genmanipulation und Eugenik
keine
Studierende sind in der Lage,
• grundlegende Begriffe medizin- und gesundheitsethischer Diskurse zu benennen und zu differenzieren.
• zu Fragen des ethischen Umgangs mit Behinderung Stellung zu nehmen.
• personale, soziale, ethische und medizinische Dimensionen von Alter, Pflege und Sterben zu beschreiben.
• Themen und aktuelle Fragen der Medizin-, Gesundheits- und Sportethik kompetenzorientiert zu formulieren und fachdidaktisch aufzubereiten.
Deutsch

Blended Learning
Details
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
mindestens 3
Zusatzinformationen