Loading
26F1MRPE18 21S 8UE FB Von der Astronomie zur Kosmologie   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Von der Astronomie zur Kosmologie 
26F1MRPE18
Fortbildungsveranstaltung
8
Sommersemester 2021
Institut für Fortbildung und Schulentwicklung I
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 7 
Angaben zur Abhaltung
Irgendwas da oben…Sterne, Mond oder Planeten. Was können wir wo sehen? Warum war die Astronomie – die Lehre vom Ort und der Bezeichnung der Sterne – die erste Wissenschaft. Warum ist Astrologie keine Wissenschaft und warum wehrten sich die Priester im Antiken Ägypten gegen den Schalttag. Wo kann man heute Planeten am
Firmament finden und warum wurde der Halley’sche Komet so berühmt. Warum ist es so schwierig Schwarze Löcher zu sehen? Gibt es Leben da draußen im Universum?
Wie begann alles – mit dem Urknall, aber was war davor? Was passierte dabei wirklich?



Suchbegriffe für PH-Online:

Physik, Astronomie, Kosmologie, Werner Gruber, Physikdidaktik, Didaktik, Sterne, Mond, Planeten
keine
Ziel dieses Vortrags ist es einen Überblick zu bekommen, was im Kosmos bislang geschah und was sich aktuell dort oben tut. Vorgetragen von Werner Gruber, einer wahren Koryphäe der Physik, bekannt aus dem Fernsehen und ehemaliges Mitglied der Science-Busters.
Deutsch

Vortrag
26F1MRPE18 Von der Astronomie zur Kosmologie (8UE FB, SS 2020/21)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Mo
21.06.202110:0018:00Mittelschule 2 (411152)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
keines
Details
Anmerkung: keine
keine
Zusatzinformationen
keine
RR