Loading
26F1GZMA30 21S 4UE FB Mathematik lernen und üben – Vom Zählen zum Zahlbegriff   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Mathematik lernen und üben – Vom Zählen zum Zahlbegriff 
26F1GZMA30
Fortbildungsveranstaltung
4
Sommersemester 2021
Institut für Fortbildung und Schulentwicklung I
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 6 
Angaben zur Abhaltung
In dieser Lehrveranstaltung werden die Grundlagen der neuesten Forschungen im Bereich der Mathematik von Michael Gaidoschick in Verbindung mit der Uni Dortmund vermittelt. Es werden die Bestandteile eines zeitgemäßen Mathematikunterrichts vorgestellt und Methoden besprochen. Auch die erforderlichen mathematischen Kenntnisse bei Schuleintritt werden thematisiert. Besonders wird darauf ein Augenmerk gelegt, wie man vom Zählen zum Rechnen kommt, und wie der Zahlbegriff erlangt werden kann. Behandelt wird auch wie rechenschwache SchülerInnen diese Herausforderung schaffen können. Es wird auf die Leistungsbeurteilung eingegangen, sowie auf die Möglichkeiten der Leistungsfeststellung bei rechenschwachen Kindern. Neben der Vermittlung methodischer Schritte wird ein Einblick in Übungsmaterialien gegeben. Sowohl Bücher als auch Links und Arbeitsmaterialien werden vorgestellt. Es wird auch der Umgang mit Hilfsmitteln besprochen. Die Teilnehmer sollen einen Einblick in die Methode bekommen, wie man im Unterricht der 1. und 2. Klasse vom zählenden Rechnen zum Rechnen kommt.







Suchbegriffe: Mathematik, Rechenschwäche
keine
kA
Deutsch
26F1GZMA30 Mathematik lernen und üben – Vom Zählen zum Zahlbegriff (4UE FB, SS 2020/21)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
VS
Do
18.03.202114:3017:45Seminarraum 5 (PH01.28)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
RR