Loading
26F1MRBR07 21S 4UE FB Pflanzenvielfalt im Kobernaußerwald   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Pflanzenvielfalt im Kobernaußerwald 
26F1MRBR07
Fortbildungsveranstaltung
4
Sommersemester 2021
Institut für Fortbildung und Schulentwicklung I
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 8 
Angaben zur Abhaltung
Der Kobernaußerwald ist ein großer Wald mit überregionaler Bedeutung. Er ist Rückzugsort seltener Pflanzen-, Pilz- und Tierarten, eine grüne Brücke, ein wichtiger Trittstein auf der Wanderroute zwischen Alpen und Böhmischer Masse, ein wertvoller Wasserspeicher und eine Oase für uns Menschen zur Erholung. Botanische Highlights gibt es eine ganze Reihe im Kobernaußerwald, so zum Beispiel die in Oberösterreich vom Aussterben bedrohten Vertreter der Flachbärlappe oder Arten der Familie der Wintergrün- und Fichtenspargelgewächse. Dieser Wald ist außerdem ein Paradies für viele Arten von zum Teil sehr seltenen Farnen und auch einige attraktive Orchideen zählen zu dessen Flora. Österreichweit einzigartig ist das im westlichen Kobernaußerwald wachsende Heide-Johanniskraut, eine westeuropäische Art, die in Österreich nur hier zu finden ist.


Suchbegriffe für PH-Online: Biologie, Botanik, Wald, Braunau
keine
kA
Deutsch
26F1MRBR07 Pflanzenvielfalt im Kobernaußerwald (4UE FB, SS 2020/21)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Mi
02.06.202114:0017:15Mittelschule (404132)Abhaltungfix
Gruppe 2
Mi
09.06.202114:0017:15Mittelschule (404132)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
RR