Loading
26F0ÜZLN02 20W 4UE FB Die Bedeutung frühkindlicher Reflexe – Voraussetzungen für Lernen schaffen   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Die Bedeutung frühkindlicher Reflexe – Voraussetzungen für Lernen schaffen 
26F0ÜZLN02
Fortbildungsveranstaltung
4
Wintersemester 2020
Institut für Fortbildung und Schulentwicklung I
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 15 
Angaben zur Abhaltung
Eine Fortbildung, die kompetent macht, Ursachen von Lern-, Verhaltensstörungen und Konzentrationsproblemen zu erkennen, einzuordnen, Hilfestellungen zu geben sowie Übungen und Techniken anzubieten. Die Fortbildung beinhaltet zahlreiche Übungen und Techniken, die in den Unterricht integriert werden können, damit Lernen und Unterrichten noch angenehmer und effizienter wird.






Suchbegriffe: Lernstörungen, Verhaltensprobleme
keine
kA
Deutsch
26F0ÜZLN02 Die Bedeutung frühkindlicher Reflexe – Voraussetzungen für Lernen schaffen (4UE FB, WS 2020/21)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
APS/AHS
Di
17.11.202014:0017:15Raum nicht fix (PHEG.RNF)Abhaltungfix
KIGA/Hort
Di
17.11.202014:0017:15Raum nicht fix (PHEG.RNF)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
RR