Loading
21LFM00302 20W 1,5SSt SE Menschenrechte und Bildung im Kontext von Mehrsprachigkeit   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Erstausbildung/Weiterbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Menschenrechte und Bildung im Kontext von Mehrsprachigkeit 
21LFM00302
Seminar
1,5
Wintersemester 2020
Hochschullehrgang Friedenspädagogik und Menschenrechtsbildung / PE 710 881
(Kontakt)
Details
Freie Wahllehrveranstaltung: 1,5 ECTS-Credits
Angaben zur Abhaltung
- Aktuelle Befunde der Bildungsforschung zu Migration, Mehrsprachigkeit und Bildungserfolg, v.a. im Zusammenhang mit Menschenrechten (im nationalen und internationalen Kontext);
- Social justice und Machtverhältnisse unter Sprachen; sprachliche Diskriminierung im Bildungskontext;
- Bildungssprache im Kontext von Mehrsprachigkeit und pädagogische Ansätze für gerechte Chancen auf Bildungserfolg.
keine
Die Studierenden ...
- beschäftigen sich mit aktuellen Befunden der Bildungsforschung zu Migration, Mehrsprachigkeit und Bildungserfolg, v.a. im Zusammenhang mit Menschenrechten;
- erkennen die engen Zusammenhänge zwischen nationalen Zugehörigkeiten, Ethnizität, Sprache und sozialer Partizipation und verstehen deren Auswirkungen auf Bildung;
- setzen sich mit sprachlicher Vielfalt und sozialer Diskriminierung in multikulturellen Gesellschaften kritisch auseinander und hinterfragen den Umgang mit den grundlegenden Menschen- und Kinderrechten im Bildungskontext;
- erkennen die Machtverhältnisse unter Sprachen und können deren Auswirkungen auf sprachliche Minderheiten, Asylsuchenden und Menschen mit Migrationserfahrungen im Bildungskontext erklären;
- verstehen die Notwendigkeit, das gesamte sprachliche Repertoire der Lernenden in Bildungsprozessen miteinzubeziehen und weiter zu entwickeln;
- gewinnen Einsicht in Modellen, Projekten und Strategien zur qualitativen Bildung in multikulturellen und mehrsprachigen Klassen;
- erkennen das Potenzial von Narrativen und biographischer Reflexion, setzen sich mit ihrer eigenen Sprachlichkeit auseinander und nehmen die subjektiven Dimensionen von Sprache und Kultur wahr.
Deutsch
Details
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Anmerkung: SE: 70 -90% Anwesenheitspflicht bei Beherrschung von 100% der LV-Inhalte
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen