Loading
22LAPPS102 20W 1SSt SE Rollenverständnis   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Erstausbildung/Weiterbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Rollenverständnis 
22LAPPS102
Seminar
1
Wintersemester 2020
Hochschullehrgang Ausbildung zum Praxispädagogen/zur Praxispädagogin für Betreuung der pädagogisch-praktischen Studien der Lehramtsausbildung für Sekundarstufen I und II / PE 710 515
(Kontakt)
Details
Freie Wahllehrveranstaltung: 2 ECTS-Credits
Angaben zur Abhaltung
- Eigenen Unterricht theoriebasiert reflektieren (reflektierende Praktikerin bzw. reflektierender Praktiker)
- Der eigene Unterricht als Lernmodell
- Spannungsfeld Theorie und Praxis
- Reflexion der eigenen Lernerfahrung im Rahmen der eigenen schulpraktischen Ausbildung und Ausbildung an der Universität/Hochschule, eigene Lernbiografie
- Die Rolle und die Aufgaben eines Praxispädagogen bzw. einer Praxispädagogin
- Reflexion der eigenen pädagogischen Sozialisation (Entwicklungschancen und Stolpersteine).
keine
- Das Konzept der Ausbildung im Lehramtsstudium der Sekundarstufe I und II kennen und Entwicklungsaufgaben im Praktikum und den Begleitveranstaltungen in Beziehung setzen
- Die eigene (Schul-)Biografie und pädagogische Sozialisation reflektieren und die Entwicklung zur Lehrperson bewusst gestalten
- Mit Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens vertraut werden und Zugang zu forschendem Lernen gewinnen
- Die Qualitätskriterien von Unterricht in Theorie und Praxis verstehen und erkennen
- Die grundlegenden Theorien zu Bildung und Erziehung kennen und deren Bezüge zu Lernen, Schule und Unterricht verstehen
- Unterricht eigenständig unter dem Gesichtspunkt der Qualität von Unterricht planen, gestalten, reflektieren und evaluieren
- Die eigene Tätigkeit reflektieren und weiterentwickeln
Deutsch
Vorlesung mit integrierten Übungen
• Wechselseitige Bezüge von theoretischen und praktischen Ausbildungselementen an Ausbildungsorten und Schulen
• Abstimmung der Lerngelegenheiten im Fokus des Aufbaus berufsrelevanter Kompetenzen im Konnex zum Curriculum der Sekundarstufe Allgemeinbildung
• Biographisch-reflexives Lernen
• Forschendes (und damit verbunden auch selbstgesteuertes) Arbeiten und Lernen
• Zusammenarbeit zwischen Praxispädagoginnen und –pädagogen und Universität/Hochschule
Details
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
SE = Arbeitsaufgaben, Portfolio
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen