Loading
26F9ÜSA204 19W 4UE FB Sicher bewegt - Fachtag des OÖ Familienreferates mit Gehirnforscherin Dr. Manuela Macedonia   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Sicher bewegt - Fachtag des OÖ Familienreferates mit Gehirnforscherin Dr. Manuela Macedonia 
26F9ÜSA204
Fortbildungsveranstaltung
4
Wintersemester 2019/20
Institut für Fortbildung und Schulentwicklung I
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 28 
Angaben zur Abhaltung
Sicher bewegt-Fachtag des OÖ Familienreferates mit Gehirnforscherin Dr. Manuela Macedonia

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 16.30 – 20.30 Uhr
Redoutensäle, Promenade 39, 4020 Linz

Schulweg und Schulumfeld stellen große Herausforderungen für die Gemeinden dar. Fast jedes vierte Kind wird mit dem Auto zur Schule gebracht. Die Eltern-Taxis blockieren Schulbusse und gefährden zu Fuß gehende Kinder. Die Alltagsbewegung, die so wichtig für die körperliche und psychische Entwicklung und Ausgeglichenheit der Kinder ist, kommt zu kurz. Das OÖ Familienreferat lädt die Vertreter/innen von Gemeinden, Schulen und Elternvereinen sehr herzlich ein, sich über gute Beispiele wie das Projekt „sicher bewegt-Elternhaltestelle“ auszutauschen und sich Impulse zu holen. Besonderer Höhepunkt der kostenlosen Veranstaltung ist der Vortrag „Beweg dich und dein Gehirn macht Sprünge“ der anerkannten Gehirnforscherin Dr. Manuela Macedonia.

16.30 Uhr Erfahrungsaustausch für Gemeinden, Schulen und Elternvertreter/innen mit Experten und Expertinnen aus verschiedenen Fachbereichen zum Thema „sicher bewegt-Elternhaltestelle“

19.00 Uhr Vortrag der Gehirnforscherin Dr. Manuela Macedonia: „Beweg dich und dein Gehirn macht Sprünge“
Statistisch gesehen haben Kinder, die sich regelmäßig bewegen und sportlich betätigen, bessere Schulleistungen. Dies hat damit zu tun, dass regelmäßige Bewegung eine Reihe von Prozessen im Gehirn anregt, die dessen „Hardware“ stärken und seine Funktionen verbessern. Damit ist es aber nicht getan: Bewegung ist auch die einzige Medizin ohne Nebenwirkungen gegen Phasen psychischer Instabilität, die Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung oft durchleben. Erfahren Sie in diesem Vortrag, wie der Geist und die Psyche Ihrer Kinder mit einem ganz einfachen Rezept gepflegt und geschont werden können, durch Bewegung!

Dr. Manuela Macedonia promovierte an der Universität Salzburg über die Auswirkungen von Bewegung auf das Gedächtnis. Am Max-Planck-Institut für Neurowissenschaften Leipzig arbeitete sie zu den Vorteilen des sensomotorischen Lernens. Derzeit ist sie an der Universität Linz tätig. Sie selbst läuft beinahe täglich … aber sie betont, nicht für ihre Figur, sondern für ihr Gehirn!
keine
kA
Deutsch
26F9ÜSA204 Sicher bewegt - Fachtag des OÖ Familienreferates mit Gehirnforscherin Dr. Manuela Macedonia (4UE FB, WS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Do
10.10.201916:3020:30Redoutensäle, Linz (OG0252)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
keine Kosten