Loading
26F2SZMP08 22S 8UE FB Filmgenres 6: Historienfilm und Biopics: Genese, Typen und didaktisches Potenzial   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Filmgenres 6: Historienfilm und Biopics: Genese, Typen und didaktisches Potenzial 
26F2SZMP08
Fortbildungsveranstaltung
8
Sommersemester 2022
Institut für Fortbildung und Schulentwicklung I
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 22 
Angaben zur Abhaltung
Das Biopic als filmische Biografie ist „die Geschichte eines Menschen, der – in der Regel – nachweisbar gelebt hat oder noch lebt, im Spielfilm“ (Taylor 2002, S. 12). Im Gegensatz dazu behandelt der Historienfilm eher ein Ereignis oder eine Epoche. Beide Genres boomen und sind zugleich tief in der Filmgeschichte verwurzelt.
Die Thematisierung im Unterricht lohnt sich in den unterschiedlichen Fächern. So ist im Deutschunterricht die Auseinandersetzung mit Autorinnen und Autoren naheliegend, während im Geschichtsunterricht auch ein Aspekt wie Fakt und Fiktion bezüglich einer Auseinandersetzung mit einem konkreten Ereignis oder einer Epoche eine Rolle spielen kann.




Suchbegriffe: Fächer: Deutsch, Fremdsprachen, Geschichte, Musik, Bildnerische Erziehung, Philosophie, Religion
keine
kA
Deutsch
26F2SZMP08 Filmgenres 6: Historienfilm und Biopics: Genese, Typen und didaktisches Potenzial (8UE FB, SS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
BMHS/BS
Do
03.03.202209:0017:00HS 6 (PHEG.HS6)Abhaltungfix
MS/AHS
Do
03.03.202209:0017:00HS 6 (PHEG.HS6)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Anmerkung: Zielgruppe: MS, AHS, BMHS/BS
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
RR