Loading
26F9ÜFUM01 19S 5UE FB Klimawandel - Warum wir uns für die Rettung der Welt erwärmen sollten   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Klimawandel - Warum wir uns für die Rettung der Welt erwärmen sollten 
26F9ÜFUM01
Fortbildungsveranstaltung
5
Sommersemester 2019
Fortbildung Ferialbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 29 
Angaben zur Abhaltung
Anmeldung: office.aps@ph-ooe.at oder 0732 7470 7287 oder 7168 oder 7304

Die Vielzahl an meteorologischen Rekorden der letzten Jahre lässt vermuten, dass die Dynamik des Klimawandels in Mitteleuropa höher sein könnte als bisher in Klimamodellrechnungen angenommen. Erfolgreicher Klimaschutz ist also notwendiger denn je! Die Startveranstaltung zum Fortbildungsschwerpunkt „Klimawandel“ soll die neuesten Erkenntnisse zum Klima und Klimawandel darstellen und möchte den Klimaschutz als eine gemeinsame Verantwortung vor allem auch im Bereich der Bildung und konkret in den Schulen thematisieren.

"Plus zwei Grad. Warum wir uns für die Rettung der Welt erwärmen sollten". Prof. Dr. Helga Kromp-Kolb präsentiert neue Erkenntnisse zum Klimawandel und Möglichkeiten des Klimaschutzes in Österreich.

„Der Klimawandel - Fakten gegen Fake und Fiction“
Marcus Wadsak nimmt in seinem Vortrag Bezug auf Bildung und die Rolle von LehrerInnen bei der Kommunikation von Klima-Fakten!
keine
ka
Deutsch
26F9ÜFUM01 Klimawandel - Warum wir uns für die Rettung der Welt erwärmen sollten (5UE FB, SS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Di
15.10.201914:0018:00HS 1 (PHEG.HS1)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
RR