Loading
26F9ÜZBE06 19W 4UE FB Kunstgeschichte praxisnah – Kunst nach dem 2.Weltkrieg bis 80er Jahre   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Kunstgeschichte praxisnah – Kunst nach dem 2.Weltkrieg bis 80er Jahre 
26F9ÜZBE06
Fortbildungsveranstaltung
4
Wintersemester 2019/20
Institut für Fortbildung und Schulentwicklung I
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 27 
Angaben zur Abhaltung
Kunstgeschichte praxisnah bietet einen Überblick über Architektur, Malerei, Skulptur und Gartenkunst in Österreich von der Gegenwart bis zur Romanik (berühmte Kunstwerke bis zu Geheimtipps). Sie bietet Hintergrundinformationen und praktische Impulse für den Unterricht. Diese werden eingebettet in die historische Situation der Zeit und die Stilentwicklung der europ. Kunstgeschichte (9 Termine in 4 Semestern).Es gibt ein Handout und Ideenbücher zu den jeweiligen Epochen.






Suchbegriffe: BE, Bildnerische Erziehung, Kunsterziehung, Kunstgeschichte, Kunstgeschichte praxisnah, Kunstepochen, Stilrichtungen
keine
kA
Deutsch
26F9ÜZBE06 Kunstgeschichte praxisnah – Kunst nach dem 2.Weltkrieg bis 80er Jahre (4UE FB, WS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
APS/AHS
Mo
02.12.201914:0017:30Raum nicht fix (PHEG.RNF)Abhaltungfix
BMHS/BS/BAFEP
Mo
02.12.201914:0017:30Raum nicht fix (PHEG.RNF)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Kopier- und Materialkosten ca. 4€

RR