Hochschullehrgang Ausbildung zur Praxispädagogin/zum Praxispädagogen / PE 710 673     Logo

Beschreibung der Organisation


Kurzbeschreibung  
keine Kurzbeschreibung verfügbar
 
Beschreibung  
Der Lehrgang soll dem Paradigmenwechsel in der schulpraktischen Ausbildung (kurz: Von der Instruktion mittels Reflexion zur Konstruktion) gerecht werden und auch die Heterogenität der Studierenden berücksichtigen.

Nicht das Produkt, sondern der Prozess steht im Vordergrund und die professionelle Begleitung der Studierenden durch eine wertschätzende Kommunikation und durch die Anwendung spezifischer Methoden aus dem Bereich Beratung, Coaching, Mentoring und Reflexion.
Jede Präsenzphase wird durch eine Vorphase und eine Nachphase (blended learning) gerahmt, kollegiales Lernen steht bei den entsprechenden Arbeitsgemeinschaften im Vordergrund, in Supervisionen werden Fälle und Prozesse individuell reflektiert.