Hochschullehrgang Schulbibliothekare / PE 710 468     Logo

Beschreibung der Organisation


Kurzbeschreibung  
Der Lehrgang vermittelt die Qualifikation für die Führung und Leitung eines zentralen und zeitgemäßen Informations-und Medienzentrums (Schulbibliothek) gemäß BMBWK Zl. 10.160/14-210/89.
Die Ausbildung ist speziell auf die Anforderungen eines berufsbezogenen Unterrichts in einem offenen Informations-und Medienzentrum ausgerichtet.
Neben den administrativen Inhalten, die für die Führung einer Schulbibliothek notwendig sind, wird auch eine umfassende Kenntnis im Umgang mit Medien nach dem aktuellsten Stand vermittelt.
 
Beschreibung  
Bildungsinhalte, didaktische Grundsätze:

Grundlagen des Bibliothekswesens,
EDV-unterstützte Verwaltung der Medien.
EDV-Einsatz in der Schulbibliothek,
Informationsmanagement.
Neue Medien und Medienrecht.
Grundlagen der Bibliotheksdidaktik.
Pädagogische Funktion der Schulbibliothek.
Interne und externe Öffentlichkeitsarbeit und Projektmanagement.