Loading
331P19PA19 19S 4UE FB [abgesagt] BiS.kreativität: Lasst die Puppen tanzen! - Herstellung und Einsatz einer Handpuppe aus Gipsbandagen   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
[abgesagt] BiS.kreativität: Lasst die Puppen tanzen! - Herstellung und Einsatz einer Handpuppe aus Gipsbandagen 
331P19PA19
Fortbildungsveranstaltung
4
Sommersemester 2019
D3: Didaktik
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 11 
Angaben zur Abhaltung
- Erstellen von Handpuppen aus Gipsbinden, Stoffresten und Krimskrams, die sowohl zum Einsatz im Unterricht, als auch als Angebot im Werkunterricht geeignet ist    
- Entdecken neuer Möglichkeiten des Puppenspiels  
- Information über die Bedeutung von Puppen in verschiedenen Kulturen     
###
[VS, NNÖMS, ASO, STUD]   
keine
Die TN lernen eine Methode kennen in welcher mit wenig finanziellen Aufwand sehr individuelle Handpuppen hergestellt werden können. Mit den im Kurs gefertigten Puppen wird in Interaktion gegangen und so neue Möglichkeiten des Puppenspiels entdeckt. Elemente aus der Mal - und Gestaltungstherapie kommen zum Einsatz
Deutsch
331P19PA19 [abgesagt] BiS.kreativität: Lasst die Puppen tanzen! - Herstellung und Einsatz einer Handpuppe aus Gipsbandagen (4UE FB, SS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Do
29.08.201908:4512:00Otto Glöckel-Volksschule (302171)Abhaltungabgesagt
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online-PH-NOE als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Immanenter Prüfungscharakter
Details
Zusatzinformationen
Mitzubringende Materialien: Stoffreste, Schere, Nähzeug, Knöpfe, Schnüre, Wolle, Krimskrams, Wasserfarben