Loading
331F8WKI03 18W 5UE FB Methode Forumtheater im Unterricht   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Methode Forumtheater im Unterricht 
331F8WKI03
Fortbildungsveranstaltung
5
Wintersemester 2018
D3: Lehrveranstaltungen
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 23 
Angaben zur Abhaltung
- Einführung zu Augusto Boal und den von ihm entwickelten Theatermethoden
- Praktischer Workshop zur Hauptmethode, das Forumtheater
- Refelexion und Einsatz im Unterricht

###
[NNÖMS, ASO, PTS, AHS, BS, HAK, HTL, HUM FB34, BR02] [Deutsch, Englisch, Geschichte und Politische Bildung, Geographie, Religion, Theater, Darstellendes Spiel, Kulturpädagogik]


Nach einer kurzen theoretischen Einführung zu Augusto Boal und den von ihm entwickelten Theatermethoden, probieren wir im Rahmen der Fortbildung eine seiner Hauptmethode, das Forumtheater aus. Die Teilnehmenden entwickeln selbst mithilfe des Trainers Szenen zu aktuellen gesellschaftlich relevanten Themen, die dann im Plenum vorgezeigt werden. Dabei können die ZuseherInnen jederzeit unterbrechen und versuchen, den Verlauf der Szene und das Problem auf ihre Art zu lösen. Danach wird die Methode reflektiert und über den Einsatz im eigenen Unterricht diskutiert.
keine
• Die TeilnehmerInnen lernen die Methode des „Forumtheater“ und weitere Methoden des „Theater der Unterdrückten“ von Augusto Boal kennen und reflektieren diese im Kontext pädagogischer und politikdidaktischer Überlegungen.
• Die TeilnehmerInnen erkennen die Nützlichkeit der Methode im Hinblick auf Politische Bildung in der Schule.
• Die TeilnehmerInnen lernen und reflektieren, wie die Methode des Forumtheaters und andere Methoden von Augusto Boal in der Unterrichtspraxis umgesetzt werden können
Deutsch
331F8WKI03 Methode Forumtheater im Unterricht (5UE FB, WS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Mi
07.11.201814:0018:15PH-NÖ: Seminarraum S2 (Hollabrunn) (CHL02022)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online-PH-NOE als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Immanenter Prüfungscharakter
Details
Zusatzinformationen