Loading
392PAA2301 21W 3SSt UT Praxislernfelder und LS (3v3)   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Erstausbildung/Weiterbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Praxislernfelder und LS (3v3) 
392PAA2301
Unterrichtspraktisches Tätigsein
3
Wintersemester 2021
Bachelor
(Kontakt)
Details
Freie Wahllehrveranstaltung: 4 ECTS-Credits
Angaben zur Abhaltung
1. Teil-LV zum Modul A 23: Praxislernfelder und Lesson Studies

Didaktisch fundierte Planung und Reflexion von Unterricht und individuellen Lernprozessen in LS-Settings
Umsetzung von Kriterien guter Unterrichtsplanung (allgemeiner/inklusiver und fachbezogener Didaktik)
Rhythmisierung von Lernprozessen und adaptive Unterrichtsgestaltung (z.B. offene und kooperative Lernformen)
Aufgabenübernahme in der Klasse/Schule – kollegiale Intervision
Positive Absolvierung der Praxismoduls A 01, A 07, A 13 und A 18 und daraus erworbene Kenntnisse und Fertigkeiten
Das Modul zielt auf die Erweiterung der Kompetenzen zur Planung, Durchführung und Reflexion von lernergebnisorientiertem Unterricht in fächerübergreifenden Lernbereichen. Die fachdidaktische und die Analyse von Lernausgangslagen in heterogenen Gruppen bildet die Grundlage für eine gelingende adaptive Unterrichtsgestaltung. Fakultative Hospitationen in Best-Practice-Schulen im Ausland bieten die Möglichkeit für situiertes Lernen.
Deutsch

Unterrichtspraktisches Tätigsein
Kollaborative Unterrichtsplanung und Reflexion
Lesson Studies
Führung eines E-Portfolios
Details
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online-PH-NOE als Studierende*r identifizieren.
Anmerkung: Modul A 18 positiv absolviert
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Immanenter Prüfungscharakter
Das Modul wird mittels einer Modulprüfung beurteilt. Für einen positiven Abschluss des Moduls müssen alle Teillehrveranstaltungen erfolgreich absolviert werden.
Die Beurteilungskriterien für die Lehrveranstaltungen mit UT-P-Charakter sind in den offiziellen und auf Mahara veröffentlichten Beurteilungsbögen zu den PPS festgelegt.
Details
Details
Anmerkung: Anmeldung: Nach erfolgter Inskription
Prüfungstermin: Nach Ende des Moduls
Zusatzinformationen
Gaedtke-Eckardt, D.-B. (2011): Lehrerkompetenzen. Wien/Zürich: LIT Verlag.

Seyfried, C. (Projektleitung), Huber, A., Seel, A. & Wilhelm, M. (2006). Praxiskompetenz durch Reflexion subjektiver Relevanz. Endbericht. Linz, Graz, Wien.

Zenz, J. et al. (2016): Pädagogisch-praktische Studien - Primarstufe. PH NÖ.
Weitere Informationen
Zusatzinformationen