Loading
331F0WSM06 20W 8UE FB "Teacher goes FH": Mord und Malware: Digitale Forensik für Spurensucher. In Kooperation mit der NFB   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
"Teacher goes FH": Mord und Malware: Digitale Forensik für Spurensucher. In Kooperation mit der NFB 
331F0WSM06
Fortbildungsveranstaltung
8
Wintersemester 2020
D3: Lehrveranstaltungen
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 15 
Angaben zur Abhaltung
- Grundlagen (Prinzipien, Best Practices) der IT-Forensik
- Akquise von Datenabbildern (Festplatte, RAM, Smartphone)
- Analyse informationstechnischer Bestände mit Open Source Tools

###
[PTS, AHS, BS, HTL, HAK, HUM FB31]

Zeit/Agenda:
08:30 Uhr – 09:00 Uhr: Registrierung in der Aula (schwarzes Pult) mit anschließendem Begrüßungskaffee
09:00 Uhr – 12:00 Uhr: Fortbildungsstart: Einführung in forensische Prinzipien & Techniken
12:00 Uhr – 12:30 Uhr: Mittagspause
12:30 Uhr – 17:00 Uhr: Übungen und Demos

Ziel:
TeilnehmerInnen sind mit den Grundlagen (Prinzipien, Best Practices) der IT-Forensik vertraut;
Kenntnisse um die Akquise von Datenabbildern (Festplatte, RAM, Smartphone);
Analyse informationstechnischer Bestände kann mit Open Source Tools (Autopsy, Volatility, etc.) praktisch durchgeführt werden;
Optional: Einblick in gängige anti-forensische Techniken

Inhalt der Weiterbildungen:

Der Workshop "Mord und Malware: Digitale Forensik für Spurensucher" stellt die wichtigsten forensischen Prinzipien anhand anschaulicher Beispiele vor und ermutigt zum Mitmachen: Diverse Techniken und Tools für forensische Untersuchungen (Festplatte, Arbeitsspeicher, Smartphone) können im Labor oder am eigenen Laptop ausprobiert werden. Bei Interesse wird zusätzlich auf Gegenmaßnahmen und Steganographie eingegangen.
Grundkenntnisse im IT-Bereich und Interesse an der Thematik
Die in der Fortbildungsveranstaltung erworbenen Kenntnisse und Kompetenzen in einem unterrichtlichen Kontext eigenständig anwenden können.
Deutsch
331F0WSM06 "Teacher goes FH": Mord und Malware: Digitale Forensik für Spurensucher. In Kooperation mit der NFB (8UE FB, WS 2020/21)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Di
20.10.202009:0017:00Fachhochschule St. PöltenAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online-PH-NOE als Studierende/r identifizieren.
Anmerkung: Lehrende der Sekundarstufen II, die Grundkenntnisse im IT-Bereich und Interesse an der Thematik haben.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Immanenter Prüfungscharakter
Details
Zusatzinformationen