Loading
391IBA0402 21S 2SSt SE Gewaltprävention - Konfliktmanagement - soziale Verantwortung   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Erstausbildung/Weiterbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Gewaltprävention - Konfliktmanagement - soziale Verantwortung 
391IBA0402
Seminar
2
Sommersemester 2021
Z1: Master Berufsbildung
(Kontakt)
Details
Freie Wahllehrveranstaltung: 3 ECTS-Credits
Angaben zur Abhaltung
- Resilienz, Gewaltprävention/gewaltfreie Kommunikation, soziales Lernen, Neue Autorität, solidarische Gesellschaft
- Diversität und Diskriminierungspotenziale
- Mediation und Möglichkeiten zum konstruktiven Umgang mit Aggression
- Projekte wie z.B. „Verantwortung übernehmen“, „Servicelearning“
- Praxisprojektbeispiele zu Gewaltprävention und sozialem Lernen im Rahmen der Schulentwicklung
keine
Die Absolventinnen und Absolventen …
- kennen Deeskalationsmöglichkeiten und Mediationsmaßnahmen bei Konflikten
- sind mit Konzepten zur Förderung von Resilienz, prosozialer und sozialer Kompetenzen und gewaltfreier Kommunikation vertraut
- setzen sich mit Konzepten der Gewaltprävention und mit dem systemischen Ansatz „Neuer Autorität“ auseinander und können hospitierte Projekte mit ihren eigenen Unterrichtserfahrungen in Beziehung setzen
Deutsch

- Input
- Seminaristisches Arbeiten
- Kollaborative Literaturbearbeitung
- Erkundungslernen
Details
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online-PH-NOE als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Schriftlich und mündlich
- Seminararbeit / Projektarbeit
- Praxisportfolio
- Präsentation
Details
Details
Zusatzinformationen