Loading
391IBA0401 20W 1SSt SE Emotionales Erleben - soziales Handeln   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Erstausbildung/Weiterbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Emotionales Erleben - soziales Handeln 
391IBA0401
Seminar
1
Wintersemester 2020
Z1: Master Berufsbildung
(Kontakt)
Details
Freie Wahllehrveranstaltung: 2 ECTS-Credits
Angaben zur Abhaltung
- Sozial-emotionales Erleben von Lernenden auf persönlicher, schulischer und familiärer und gesellschaftspolitischer Ebene
- Wahrnehmung und Selbststeuerung – spezifische psychosoziale Gefährdungspotenziale
- Präventive, individuelle und gruppenbezogene Förderung sozial-emotionaler Kompetenz
- Methodik und Didaktik bei emotionalen und sozialen Förderbedarfen
- Sprachverständnis
keine
Die Absolventinnen und Absolventen …
- können relevante Faktoren (soziale Fähigkeiten, Erlebnis- und Wahrnehmungsfähigkeit, emotionale Ausdrucksfähigkeit, Selbststeuerungsfähigkeit und Selbstkonzept) in eine Person-Umfeld-Analyse von Lernenden miteinbeziehen
- verstehen sozial-emotionales Handeln und Teilhabe der Lernenden an der Gemeinschaft/Gesellschaft im systemischen Kontext der je individuellen Lebensgeschichten
- agieren in ihrem pädagogischen Handeln nach dem Prinzip der vorurteilsbewussten Erziehung
- sind in der Lage, eine ressourcenorientierte Förderung unter Einbeziehung der Stärken und Potenziale von Person und Umfeld zu gestalten
- können Klassensituationen im sozial-emotionalen Kontext analysieren und entsprechende proaktive Maßnahmen im Classroom-Management planen
- erarbeiten ein Repertoire an Präventions- und Interventionsmaßnahmen für professionsspezifische Herausforderun-gen
- können die Beobachtungen und Erfahrungen in den spezifischen Einrichtungen auf die Dimensionen von Heteroge¬ni¬tät beziehen und Förderansätze an vorhandenen Stärken orientieren
Deutsch

Vortrag, Diskussion, Reflexion, kollaboratives Arbeiten in Präsenzphasen und auf der Lernplattform
Details
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online-PH-NOE als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Immanenter Prüfungscharakter
- Erfüllung der Anwesenheitsverpflichtung
- Reflexionsarbeit
- Praxisportfolio
- Präsentation
Details
Details
Zusatzinformationen
Die Veranstaltung findet im virtuellen Raum statt.