Loading
311F9SSC01 19S 4UE FB Die scheue Wildkatze im Rampenlicht - Nationalpark Thayatal   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Die scheue Wildkatze im Rampenlicht - Nationalpark Thayatal 
311F9SSC01
Fortbildungsveranstaltung
4
Sommersemester 2019
D1: Lehrveranstaltungen
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 22 
Angaben zur Abhaltung
- Der Nationalpark und das neue Wildkatzen Camp
- Biologie und Ökologie der Wildkatze als Leittierart für vernetzte und natürliche Wälder
- Vernetzung und Austausch inklusive Ehrung der ÖKOLOG Schulen
###
[APS, VS, HS, NNÖMS, ASO, PTS, AHS, BS, LFS, BMHS, FB36, BR01, BR02]
[ÖKOLOG]
Für alle Interessierten - Es ist NICHT Voraussetzung an einer ÖKOLOG Schule tätig zu sein.
„Frei und wild wie eine Wildkatze“ – so lautet das Motto für Kinder und Jugendliche im Nationalpark Thayatal. Die Wildkatze galt in Österreich als ausgestorben oder verschollen. Seit ihrer Wiederentdeckung im Thayatal steht sie im Nationalpark symbolisch für Wildnis und außergewöhnliche Naturerfahrung. Die scheue Waldkatze wird im Nationalpark intensiv mit Lockstockmonitoring, Fotofallen und genetischer Analyse erforscht. Neben Lebensweise, Verbreitung, Gefährdungsfaktoren und aktuellen Schutzmaßnahmen lernen Sie im Rahmen dieses Seminars verschiedene Vermittlungsmethoden zum Thema kennen. Den Abschluss bildet eine Wanderung durch den beinahe unberührten Wald mit anschließender Wildkatzenfütterung. Vernetzung und Austausch inklusive Ehrung der ÖKOLOG Schulen
Deutsch
311F9SSC01 Die scheue Wildkatze im Rampenlicht - Nationalpark Thayatal (4UE FB, SS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Do
04.04.201914:3018:00Nationalpark ThayatalAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online-PH-NOE als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Immanenter Prüfungscharakter
Details
Zusatzinformationen
Online Unterlagen
LV-Unterlagen