Loading
331F9STM06 19S 4UE FB Textile Mathematik: Von der Fläche zum Körper | Euratsfeld   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Textile Mathematik: Von der Fläche zum Körper | Euratsfeld 
331F9STM06
Fortbildungsveranstaltung
4
Sommersemester 2019
D3: Lehrveranstaltungen
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 11 
Angaben zur Abhaltung
- Aus der Mathematik bekannte Körper findet man in vielen Gebrauchsgegenständen
- Resteverwertung von verschiedenen Textilien, z.B. Stoffe, Borten, Spitzen etc.
- Es entstehen individuelle, zweckmäßige Werkstücke
###
Prozessorientiertes Handeln vom Planen, Berechnen, Zeichnen übers Zuschneiden, Nähen, Bügeln, bis zum Ausfertigen - Schrittweise Einführung in grundlegende Nähtechniken unter fachkundiger Anleitung
[HS, NNÖMS, PTS, AHS, STUD FB34, BR03]
keine
Erlerntes aus dem Mathematikunterricht soll Schülerinnen und Schüler im Alltag wieder erkennen und praktisch anwenden können - dieses Grundverständnis ist für viele Berufe von großer Bedeutung
Deutsch
331F9STM06 Textile Mathematik: Von der Fläche zum Körper | Euratsfeld (4UE FB, SS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Di
26.03.201914:3017:45Neue Mittelschule (305072)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online-PH-NOE als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Immanenter Prüfungscharakter
Details
Zusatzinformationen
Mitzubringende Materialien: Kleine Stoffreste (höchstens 50x50 cm) in Baumwolle oder Jeans, Schreib- und Nähutensilien, Maßband, ev. Spitzen, Borten, Reißverschluss - Kosten: kleiner Unkostenbeitrag für Skriptum und evt. mögliche Materialien wird vor Ort eingehoben