Loading
331P18PI16 18S 8UE FB ACRYLGLAS/PLEXIGLAS ein faszinierender Werkstoff für Designobjekte im Werkbereich   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
ACRYLGLAS/PLEXIGLAS ein faszinierender Werkstoff für Designobjekte im Werkbereich 
331P18PI16
Fortbildungsveranstaltung
8
Sommersemester 2018
D3: Lehrveranstaltungen
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 15 
Angaben zur Abhaltung
- Grundlegende Techniken der Bearbeitung und Verarbeitung von Acrylglas
- Herstellung von verschiedenen Werkstücken mit fachdidaktischer Erarbeitung
- Fachdidaktische Anregungen, Unterstützung bei der Umsetzung eigener Ideen
###
[VS, NNÖMS, ASO, PTS, AHS, STUD FB30, BR05]
Keine
Vertraut werden mit dem Material Acrylglas/Plexiglas - Erwerben von Bearbeitungstechniken: verformen-bohren-biegen-schneiden-verbinden - Vertraut werden mit dem Weg von der Idee zum fertigen Produkt - Fachdidaktische Vorschläge für die schulische Praxis erarbeiten, in Bezug auf den neuen Lehrplan
Deutsch
331P18PI16 ACRYLGLAS/PLEXIGLAS ein faszinierender Werkstoff für Designobjekte im Werkbereich (8UE FB, SS 2017/18)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Di
03.07.201809:0016:30Seminarraum lt. Aushang: PH-NÖ Mühlg. 67 2500 Baden Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online-PH-NOE als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Immanenter Prüfungscharakter
Details
Zusatzinformationen
Mitzubringende Materialien: Plexiglas, Heißluftpistole, Plexiglasbiegegerät (wenn vorhanden)
Kosten: Materialkosten ca. € 7.00