Loading
351B7WRA03 17W 36UE FB Bundesseminar: MINT mag man(n) eben? Impulse für einen chancen- und geschlechtergerechten MINT-Unterricht   Hilfe Logo

Lehrveranstaltung - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Bundesseminar: MINT mag man(n) eben? Impulse für einen chancen- und geschlechtergerechten MINT-Unterricht 
351B7WRA03
Fortbildungsveranstaltung
36
Wintersemester 2017
Lehrveranstaltungen
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 40 
Angaben zur Abhaltung
- Geschlechtertheorien und Geschlechterunterschiede bei PISA, TIMSS und Co
- Gleichstellungsstrategien und ihre Wirkung auf Chancengleichheit
- MINT-Unterricht und Geschlecht, gendersensible MINT-Didaktik
[AHS, NNÖMS, HTL,HAK,HUM FB40] [IMST]
Kurzer Überblick über Geschlechtertheorien (biologisches – soziales Geschlecht, Konstruktion – Dekonstruktion, Doing Gender – Undoing Gender, Intersektionalität, Queer Theory)
Genderunterschiede bei PISA, TIMSS und Co.
Segregation des Arbeitsmarkts, doppelte Vergesellschaftung von Frauen,
Rechtliche Situation von Männern und Frauen – rechtliche Verankerung von Gleichstellung
Gleichstellungsstrategien (Gender Mainstreaming, Gender Budgeting,…) und ihre potentielle Wirkung im Hinblick auf Chancengerechtigkeit (Beispiele aus Schule, Hochschule, Arbeitswelt)
MINT-Unterricht und Geschlecht: Geschlechterdifferenzen – wie sich Unterschiede bemerkbar machen; Geschlechterdifferenzierungen – wie Unterschiede erzeugt werden
Attribuierungen – Stereotype Threat – Selbstkonzept
Konkretisierung der Gendertheorien in den Fachdidaktiken der MINT-Fächer
Gendersensible MINT-Didaktik
Entwickeln, Erproben und Reflektieren von gendersensiblen Unterrichtsreihen
Das Seminar besteht aus 2 Präsenzphasen im Oktober 2017 und Juli 2018 und dazwischen einer Onlinephase
keine
Die TN entwickeln ihr Wissen zu Geschlecht und Ungleichheiten in Schule und Berufswelt weiter
Die TN setzen sich mit den Dimensionen von MINT und Geschlecht auseinander
Die TN erarbeiten Ziele und Maßnahmen zur Weiterentwicklung ihres MINT-Unterrichts
Deutsch
351B7WRA03 Bundesseminar: MINT mag man(n) eben? Impulse für einen chancen- und geschlechtergerechten MINT-Unterricht (36UE FB, WS 2017/18)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Fr
13.10.201709:0019:00HeffterhofAbhaltungfix
Sa
14.10.201709:0018:00HeffterhofAbhaltungfix
Mo
02.07.201809:0017:00HeffterhofAbhaltungfix
Gruppe 2
Fr
13.10.201709:0019:00HeffterhofAbhaltungfix
Sa
14.10.201709:0018:00HeffterhofAbhaltungfix
Mo
02.07.201809:0017:00HeffterhofAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online-PH-NOE als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Immanenter Prüfungscharakter
Details
Zusatzinformationen