Pädagogische Hochschule Niederösterreich     Logo

Leistung

Leistungstyp Forschungsprojekt (+)
 
Titel LS4VET (Lesson Study for Vocational Education and Training)
 
Untertitel Zusammenarbeit von Lehrkräften zur Verbesserung der Qualität der Aus-, Fort- und Weiterbildung im Berufsschulwesen durch Lesson Study
 
Beschreibung Das LS4VET-Projekt zielt darauf ab, die Methodik der Lesson Study (LS) für den Bereich der Berufsbildung zu adaptieren, um eine tiefgreifende und nachhaltige Wirkung in Berufsschulen zu erzielen, welche die Methode anwenden. Das Projekt baut auf der multidirektionalen Zusammenarbeit von Expertenpartnern aus dem Hochschulbereich in den Niederlanden, Malta, Österreich und Ungarn auf, die über umfassende Fachkenntnisse und Erfahrungen in Bezug auf die Methode der LS und die Ausbildung von Lehrkräften zu deren Anwendung verfügen. Als unmittelbares Ergebnis des Projekts werden ein Modell der LS für die Berufsschulpädagogik, ein online Kurs sowie ein Handbuch zur professionellen Entwicklung in einer speziell an den spezifischen Kontext der beruflichen Bildung angepassten Form zur Verfügung stehen. Die langfristigen Auswirkungen des Projekts beziehen sich auf die Zusammenarbeit der Lehrkräfte und das damit verbundene Lernen, welches Grundlage für die Verbesserung der Bildungsqualität ist.
 
Forschungsschwerpunkt Schul- und Professionalitätsentwicklung
 
Schlagwörter Berufsbildung, Kollaboration, Lesson Study
 
 
Projektleitung gesamt
  • Mewald, Claudia; Mag. Dr. Hochschulprofessorin

  •  
    Projektleitung intern
  • Mewald, Claudia; Mag. Dr. Hochschulprofessorin

  •  
    Interne Projektmitarbeiter/innen
  • Erhard, Franz; Dipl.-Ing. Prof.
  • Fikisz, Walter; Mag. (FH) BEd MA
  • Kraft, Jürgen; MEd
  • Tscherne, Michaela; Dr. BEd MBA MSc
  • Zenz, Sabine; MEd Mag. Dr. Prof.

  •  
    Externe Projektmitarbeiter/innen
  • Gyori, Janos; Prof. Dr.

  •  
     
    Status laufend
     
    Geldgeber
  • OEAD

  •  
     
     
     
    Laufzeit von 01.09.2020 bis 31.08.2023
     
    Sachgebiete
  • 5803 Bildungsforschung
  • 5945 Organisationsentwicklung

  •  
    Zugangsfreigabe Diese Seite ist im Web frei zugänglich
     
    verknüpfte Leistungen keine