Loading
     

Knotenbeschreibung - Detailansicht

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Moduldetails
Modul 8: Wirtschafts- u. Sozialpartner, Praxis
Z1: Berufsorientierung (Master)
3189
10
1
7
397BOB08
V18
2018S
Zuordnungen zu SPO-Versionen
Lehrveranstaltungen und Prüfungsveranstaltungen
Beschreibungen
18W
Export
Allgemeine Daten (Modulhandbuch)
Master
zweisemestrig
unregelmäßig
Deutsch
Arbeitsaufwand (Work Load)
250
78,75
171,25
Studien- und Prüfungsleistungen
Arbeit und Arbeitsmarkt als Auftrag der Sozialpartner begreifen. Berufliche Orientierung über die Lebensspanne sehen und daher berufliche Qualifikation und Weiterbildung als unumgänglich begreifen (NEETS). Praktisches Kennenlernen von Schulen und Betrieben.
Beschreibung
Die Teilnehmer/innen können …
LV1:
• Sozialpartner und ihre Rolle am Arbeitsmarkt sowie deren Forderungen verstehen und einschätzen.
LV2:
• die Einheit von beruflicher Qualifikation und Weiterbildung erkennen.
LV3:
• berufliche Orientierung als lebenslangen Prozess begreifen.
LV4:
• Schulen und Betriebe besuchen und erkunden.
• Reflexion über die gewonnenen Erfahrungen festschreiben.
LV 1:
Zusammenarbeit der großen wirtschaftlichen Interessensverbände (AK, ÖGB, LK, WKO) untereinander und mit der Regierung; Beirat für Wirtschafts- und Sozialfragen, WIFO; Erfolgsgeschichten, Problemstellungen; Vergleich mit europäischen Ländern
LV 2:
Entwicklung der Arbeit von der Arbeitsteilung in Hochkulturen bis zu deren Erosion (Aufgabendefinitionen, Enthierarchisierung, Sinnperspektive); Einfluss von Globalisierung und technologischen Entwicklungen (z. B. dezentrale Unternehmensstrukturen); Flexibilitäts- und Mobilitätserfordernisse; Entwicklung von neuen, individualisierten Mustern des Bildungs- und Erwerbslebens; veränderte Anforderungsstrukturen für Beschäftigungsfähigkeit; berufliche Zukunft (z.B. Berufe in der Industrie 4.0)
LV3:
Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebote; Berufsorientierungskoordination; Lebenslanges Lernen; Ursachen und Konsequenzen der Erwerbslosigkeit; politische Maßnahmen für die Erhaltung und den Aufbau produktiver Beschäftigung bzw. zur Förderung der selbständigen Erwerbstätigkeit aus der Arbeitslosigkeit heraus (nationale, regionale Ebene)
LV4:
Schul- und Betriebserkundungen (Vorbereitung, Durchführung, Reflexion)
Input, seminaristisches Arbeiten, Literatur-/Internetrecherche, Tandems und Lerngruppen, Schul- und Betriebserkundungen, Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit, kritische Reflexion
Immanente Leistungsbeurteilung: Präsentationen, Diskussionsbeiträge, schriftliche Beiträge im Rahmen des Selbststudiums, vor- und nachbereitende Literaturarbeit/Internetrecherche, Reflexion
Beurteilungsform: LV 1+2+3: Ziffernnote, LV4: mit Erfolg/ohne Erfolg teilgenommen
Modulverantwortliche*r
Vorgesehene Dozierende
Vorgesehene Lehrveranstaltungen
Vorgesehene Studiengangszuordnung