Loading
     

Knotenbeschreibung - Detailansicht

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Moduldetails
Modul 2: Migrationspädagogik, Konflikt, Kommunikation & Sprache
D1: Migration, Asyl & Schule
3123
5
1
4
396MIA02
V17
2017S
Zuordnungen zu SPO-Versionen
Lehrveranstaltungen und Prüfungsveranstaltungen
Beschreibungen
17W
Export
Allgemeine Daten (Modulhandbuch)
Arbeitsaufwand (Work Load)
125
45
80
Studien- und Prüfungsleistungen
Basierend auf den Auseinandersetzungen in GMP1 lernen die Studierenden eine Vielfalt an pä¬dagogischen Konzepten einer integrierten Migrationspädagogik für die Bildungsarbeit im schulischen und außerschulischen Kontext kennen und erreichen ein vertieftes Verständnis von Migrationspädagogik und ihrer Ziele. Die gewonnenen Einsichten und Kenntnisse sollen sie dazu befähigen, so¬wohl institutionelle Bedingungen wie auch Erziehung und Unterricht in divers zusammengesetzten Lerngruppen von jungen Menschen mit Flucht- und Migrationserfahrungen pro-fessionell zu bewerten und Einblicke in die interkulturelle und trans¬kulturelle Didaktik und Basiswissen zu fachspezifischen und fächerübergreifenden Konz¬epten.
Studierende erlangen Wissen, Erfahrungen und Bewusstsein über die essentielle Rolle von Sprache und Kommunikation für die Integration und zur Konfliktprävention und Konfliktlösung. Sie eignen sich grundlegendes Wissen zu „Deutsch als Zweitsprache“, „Deutsch als Fremdspra¬che“ und Mehrsprachigkeit an und erfahren den Per¬spek-tivenwechsel von Unterricht in der Erstspra¬che oder Zweitsprache zu sprachensensiblem Unterricht in mehrsprachigen Klassen. Dabei sollen sie Mehrsprachigkeit als Ressource im pädagogi¬schen Handlungsfeld bewerten können.
keine
Beschreibung
Begriffsfeld „Menschenwürde“ und Werte auf der Basis der Menschenrechte heute
Schule als gesellschaftlicher Mikrokosmus und Ort sozialen Lernens
Bildungswert, Bildungsaufgaben und Bildungserfolg in multiethnischer Gesellschaft
Sprache und Kommunikation im Migrations- und Integrationskontext
Konfliktlösungsmodelle in diversen Settings und die Rolle von Sprache und Kommunikation
Spezifika des frühen & späten Zweit- & Drittsprachspracherwerbs (Philip et al. 2008; Tracy 2008)
Merkmale & Prozess des Zweit- & Drittspracherwerbs (Cenoz et al. 2008; Jessner/Kramsch 2015)
Begriffs- und Bedeutungsklärungen: Deutsch als Muttersprache, Deutsch als Zweitsprache und Deutsch als Fremdsprache
Sprachmodelle (z.B. IALT Sprachmodell; DMM - Dynamic Model of Multilingualism; Herdina/Jessner 2002)
Alltagssprache – Bildungssprache im schulischen Kontext (Belke 2012; PHZ 2010)
Besprechung konkreter Fallbeispiele aus der beruflichen Praxis
Begriffsfeld „Menschenwürde“ und Werte auf der Basis der Menschenrechte heute
Schule als gesellschaftlicher Mikrokosmus und Ort sozialen Lernens
Bildungswert, Bildungsaufgaben und Bildungserfolg in multiethnischer Gesellschaft
Sprache und Kommunikation im Migrations- und Integrationskontext
Konfliktlösungsmodelle in diversen Settings und die Rolle von Sprache und Kommunikation
Spezifika des frühen & späten Zweit- & Drittsprachspracherwerbs (Philip et al. 2008; Tracy 2008)
Merkmale & Prozess des Zweit- & Drittspracherwerbs (Cenoz et al. 2008; Jessner/Kramsch 2015)
Begriffs- und Bedeutungsklärungen: Deutsch als Muttersprache, Deutsch als Zweitsprache und Deutsch als Fremdsprache
Sprachmodelle (z.B. IALT Sprachmodell; DMM - Dynamic Model of Multilingualism; Herdina/Jessner 2002)
Alltagssprache – Bildungssprache im schulischen Kontext (Belke 2012; PHZ 2010)
Besprechung konkreter Fallbeispiele aus der beruflichen Praxis
Reflexionswerkstatt Besuch ausgewählter NÖ Schulen mit hohem Migrantenanteil
Reflexionswerkstatt Rotes Kreuz
Reflexionswerkstatt exemplarisch ausgewählte NGOs
Reflexionswerkstatt UNHCR/Wien Impulsstatements vor Ort
Learning Communities
Seminaristisches Arbeiten
Impulsstatements
Co-Teaching
Portfoliobeitrag (Dokumentation von Studienaufträgen)
Aktive Teilnahme an Arbeitsgemeinschaften
Modulverantwortliche
Vorgesehene Dozenten
Vorgesehene Lehrveranstaltungen
396MIA0201: Migrationspädagogik – Vielfalt pädagogischer Zugänge
396MIA0202:Sprache und Kommunikation und Konfliktkultur
396MIA0203:Reflexion des an Primärerfahrungsorten Erlebten auf persönlicher und professioneller Ebene
Vorgesehene Studiengangszuordnung