Loading
FGG22SP094 22S 8UE FB [abgesagt] "Anna und die Wut" [Scham, Aggression oder Rückzug bei Kinderen und Jugendlichen]   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
[abgesagt] "Anna und die Wut" [Scham, Aggression oder Rückzug bei Kinderen und Jugendlichen] 
FGG22SP094
Fortbildungsveranstaltung
8
Sommersemester 2022
Fortbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 19 
Angaben zur Abhaltung
„Du schon wieder, du kannst das sicher nicht“,„die ist so aggressiv“,„du bist so eine Heulsuse/Petze“…
Schüler/-innen fühlen sich täglich beschämt, wenn sie Fehler machen, verlieren, etwas nicht schaffen, sich nicht zugehörig fühlen. Scham als sehr individuelles, schmerzvolles Gefühl, drückt sich häufige durch Aggression, Rückzug oder Flucht aus. Wenn Schüler/-innen Scham empfinden, verlieren sie ihre Neugier. So ist lernen in Situationen der Beschämung nicht möglich!
Wir werden der Frage nachgehen, wie wir beschämende Situationen erkennen und begleiten und die Entwicklung der Schamregulierung unterstützen können.

Index: Neue Autorität, Reese, Scharnagl, Erziehung, Gewalt, Agression, Verhaltensauffälligkeiten

Verwaltungsbeitrag: € 16.--
-
-
Deutsch
FGG22SP094 [abgesagt] "Anna und die Wut" [Scham, Aggression oder Rückzug bei Kinderen und Jugendlichen] (8UE FB, SS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung ZT
 
AHS/APS
Di
29.03.202209:0017:15Private Pädagogische Hochschule der Diözese LinzAbhaltungabgesagtJa
BMHS/BS
Di
29.03.202209:0017:15Private Pädagogische Hochschule der Diözese LinzAbhaltungabgesagtJa
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen