Loading
FRP22SE012 22S 7UE FB Im Leid an Gott glauben oder gottlos werden? [Kritische Erörterungen zur Theodizee-Frage und religionsdidaktische Reflexionen]   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Im Leid an Gott glauben oder gottlos werden? [Kritische Erörterungen zur Theodizee-Frage und religionsdidaktische Reflexionen] 
FRP22SE012
Fortbildungsveranstaltung
7
Sommersemester 2022
Fortbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 16 
Angaben zur Abhaltung
Es sind vor allem existentielle Leidsituationen, in denen die Frage nach Gott aufbricht: Ist Gott gut – trotz des Leidens in der Welt?
Die einen sagen, der Mensch missbrauche seine Freiheit und sei schuld am Bösen. Dieses Freiheitsargument belastet nur den Menschen. Die anderen sagen, dass es der Schöpfergott gewesen sei, der fundamentale Fehler in die Schöpfung eingebaut habe. Wäre eine bessere Welt möglich gewesen?
Solche und ähnlichen Fragen drängen im Religionsunterricht auf plausible Antworten. Die Veranstaltung lädt zu theologischen Erörterungen und didaktischen Reflexionen ein.

Index: gut böse Schöpfung Atheismus Hiob Freiheit Rechtfertigung
-
-
Deutsch
FRP22SE012 Im Leid an Gott glauben oder gottlos werden? [Kritische Erörterungen zur Theodizee-Frage und religionsdidaktische Reflexionen] (7UE FB, SS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung ZT
 
AHS
Mo
04.04.202209:0016:30Bischöfliches PriesterseminarAbhaltungfixJa
BMHS/BS
Mo
04.04.202209:0016:30Bischöfliches PriesterseminarAbhaltungfixJa
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen