Loading
FRP22SE011 22S 7UE FB Jesus der Jude – Christus der Erlöser [Christologie vor dem Hintergrund des Judeseins Jesu]   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Jesus der Jude – Christus der Erlöser [Christologie vor dem Hintergrund des Judeseins Jesu] 
FRP22SE011
Fortbildungsveranstaltung
7
Sommersemester 2022
Fortbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 16 
Angaben zur Abhaltung
Jesu Verankerung im Judentum bietet eine Herausforderung für Christinnen und Christen und die Chance auf einen jüdisch-christlichen Dialog. Trotz Annäherung bleiben Fragen offen. Wie kann eine Christologie aussehen, die ohne Demütigung des Judentums auskommt? Welche Bedeutungen hat das Leben und Sterben Jesu? Wo gibt es Konvergenzen bzw. bleibenden Dissens?
Diesen Fragen geht aus christlicher Perspektive der Dogmatiker Dr. Franz Gruber nach.
Der Rabbiner Dr. Walter Homolka beleuchtet in einer 1,5stündigen digitalen Zuschaltung historische und aktuelle jüdische Perspektiven auf Jesus.

Kooperationspartner: Institut Pastorale Fortbildung

Index: Judentum Christentum Dialog Antijudaismus
-
-
Deutsch
FRP22SE011 Jesus der Jude – Christus der Erlöser [Christologie vor dem Hintergrund des Judeseins Jesu] (7UE FB, SS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung ZT
 
AHS
Mo
28.03.202209:0016:30Bischöfliches PriesterseminarAbhaltungfixJa
BMHS/BS
Mo
28.03.202209:0016:30Bischöfliches PriesterseminarAbhaltungfixJa
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen